News

30. Karate-Camp Fürstenfeld

02. September 2021

Bericht 30. Karate-Fürstenfeld                                                                                                               

Vom 02.09.2021 bis zum 05.09.2021 fand zum 30. Mal das Karate Sommercamp in Fürstenfeld statt. Für den Großteil der Teilnehmer war dies das erste Sommercamp nach der langen Coronapause. Dementsprechend engagiert gingen die teilnehmenden Karatekas ans Werk.

Bei wunderschönem spätsommerlichen Wetter schwitzen die Sportler unter der Leitung von verschiedenen hochkarätigen Trainern, unter anderem Gerhard Jedliczka und Sonja Anderl, bei anstrengenden und abwechslungsreichen Trainingseinheiten. Kalman Szabo und Luis Maria Sanz forderten die Sportler bei intensiven und anspruchsvollen Kihon und Kata Eineiten. In den Pausen entspannten sich die Teilnehmer im Innenhof des Jufa Hotels bei angenehmen Temperaturen.

Am Samstag Abend fand schließlich auch die 30-jährige Jubiläumsfeier des Trainingscamps statt. Im angenehmen Ambiente der Pfeilburg mitten in Fürstenfeld ließen es sich zahlreiche Teilnehmer des Sommercamps und einige weitere Gäste bei Speiß und Trank gut gehen. Zwischendurch wurden seitens des ÖKB vertreten durch den Präsidenten Hrn. Rußbacher noch einige Ehrungen aus gegebenem Anlass verteilt.

Am Sonntag wurde schließlich noch eine abschließende Trainingseinheit mit dem spanischen Trainer Luis Maria Sanz bestritten. Am Programm stand Kihon sowie die Katas Gojushiho Dai, Meikyo und Hangestsu. Danach ging es für die Sportler des Askö Seibukan Linz an die lange Heimreise!

Fotos folgen........

Fotogalerie